Weingut

Unser Weingut liegt in Herxheim am Berg, idyllisch gelegen auf den Ausläufern des Pfälzer Waldes, wo man einen traumhaften Ausblick über die Rheinebene hat. Mit vielen Sonnenstunden und wenig Niederschlägen wird unsere Region oft als „Toskana“ Deutschlands bezeichnet.

Zurzeit bewirtschaften wir ca. 23 Hektar Weinberge in verschiedenen Lagen mit wechselnden Bodenarten. Die Liebe zur Natur und die Erkenntnis ihrer Leistungskraft verschmelzen in unseren Weinen zu einer Komposition von Eleganz und Harmonie.

Im Keller bauen wir in Kombination mit modernster Technik und in bewährter Tradition schonend unsere Weißweine und Rotweine aus. Die Weine bekommen bei uns Zeit, bis ins Frühjahr, um in den Fässern zu reifen. So können sie in aller Ruhe ihre volle Aromatik, Frucht und Eleganz entfalten.

 

Die Vielfalt unserer Weinlagen ermöglicht uns, unsere Philosophie, die Rebsorten, gezielt ihrer Bedürfnisse, in die für sie idealen Bodenarten anzupflanzen. 

Herxheim am Berg mit den Lagen Honigsack, Kirchenstück und Himmelreich ist bekannt für seine tiefgründigen, kalkhaltigen Boden, welche zu Teil mit Ton, Löss und Lehm vermischt sind. Perfekte Bedingungen für Rieslinge, Sauvignon Blanc und Burgundertypen, um mineralisch, filigrane Weine mit ausgeprägter Aromatik zu erzeugen.

In Gönnheim, mit den Lagen Hofstück und Feuerberg, haben wir die Bodenarten Kies, Sand und Lehm. Hier gedeihen vor allem, auf leichten Südhängen, in warmen Böden gehaltvolle, körperreiche und ausdrucksstarke Rotweine wie unsere Cabernetarten, Spätburgunder und Dornfelder.